046

2017

Finanzierung

Kleinkredit – die wichtigsten Informationen

Sie wollen sich einmal einen erholsamen Urlaub im Ausland gönnen oder auch ein neues Auto zulegen? Dazu benötigen Sie allerdings noch das nötige Kleingeld? Dann wäre ein Kleinkredit bei Ihrer Hausbank oder bei einem versierten Kreditinstitut eine gute Möglichkeit. Weiteres zu einem Kleinkredit hat vg-u.de einmal nachfolgend zusammengefasst:

Allgemeines zu Kleinkrediten

Kleinkredite werden üblicherweise bis zu einer Höhe von 10.000 Euro ausgestellt. Dabei ist die Verfahrensweise ähnlich wie auch bei anderen Finanzierungsformen, Darlehen und Krediten. Jedoch werden Kleinkredite vorwiegend nur Privatpersonen gewährt und auch meist nur bis zu der oben genannten Obergrenze. Hauptsächlich nutzen Menschen Kleinkredite für den Erwerb von Autos, Waschmaschinen oder für die Finanzierung einer Reise. Die Bearbeitung von Kleinkrediten geht im Allgemeinen sehr schnell, da hier nur eine geringe Finanzierungshöhe angesprochen wird.

So wird Ihnen ein Kleinkredit gewährt

Um einen Kleinkredit bei einer Bank in Deutschland gewährt zu bekommen, müssen Sie zunächst über ein deutsches Konto und einen deutschen Wohnsitz verfügen. Auch ein sicheres Einkommen ist Grundvoraussetzung für einen Privatkredit. Dieses müssen Sie durch verschiedene Einkommensnachweise, wie zum Beispiel die letzten drei Gehalts- oder Lohnabrechnungen nachweisen. Auf Portalen wie Kredit-Vergleich24.com können Sie kostenlos und unverbindlich Kleinkredit-Angebote miteinenader vergleichen.

Was spielt eine Rolle für die Gewährung?

Auch ob weitere Kredite und Verbindlichkeiten vorliegen, spielt für die Gewährung eines Kleinkredits eine zentrale Rolle. Natürlich macht eine Bank auch eine obligatorische SCHUFA und Bonitätskontrolle. Wer hier viele Eintrage vorweisen kann, kann die Chance auch auf einen Kleinkredit sehr stark verringern.

Unterlagen bereithalten

Damit der Ablauf der Beantragung so reibungslos wie möglich vonstattengehen kann, sollten Sie also schon mit den wichtigsten Unterlagen zu Ihrem Vorhaben zu der Bank gehen. Wenn Sie demnach ein Auto kaufen möchten, sollten Sie ein Fahrzeug-Exposé über das gewünschte Fahrzeug mit zum Banktermin nehmen. Weitere wichtige Unterlagen sind neben den Gehaltsnachweisen auch Ihr Personalausweis, Angaben zu Ihrer Person und falls noch eine weitere Person als Kreditnehmer fungiert auch von diesem alle wichtigen Nachweise.